Festtage

Foto:

Weihnachten, Silvester, Valentinstag, Halloween und viele weitere Festtage sind nicht nur in der amerikanischen Kultur, sondern auch in vielen TV-Serien ein wichtiges Thema. So überrascht es nicht, dass auch in "Dawson's Creek" diese besonderen Tage immer wieder thematisiert werden. Wir werfen mit hier noch einmal einen genauen Blick auf die entsprechenden Episoden und schauen uns an, wie die Festtage in die jeweiligen Handlungsstränge der Charaktere involviert werden.

Geburtstage

#2.16 Parties und andere Peinlichkeiten

Es ist natürlich schon eine doofe Geschichte: Das Mädchen, das du als Seelenverwandte auserkoren hast, verlässt dich, da sie Freiraum braucht, kommt aber gefühlte fünf Minuten danach mit den Neuen in der Stadt zusammen, der sich später als schwul outet. Ups. Da kann es schon mal vorkommen, dass dein erster Alkoholkonsum ein wenig ausartet... mehr

#4.12 Paceys Geburtstag

Ich würde mal behaupten, dass Geburtstage in Drama-Serien prinzipiell ein heikles Thema sind. Doch wenn man dann auch noch Pacey Witter (Joshua Jackson) heißt und in Capeside lebt, ist das Desaster eigentlich vorprogrammiert. Dabei stehen die Weichen in #4.12 Paceys Geburtstag gar nicht so schlecht, denn Pacey ist zu dem Zeitpunkt endlich mit seiner großen Liebe Joey (Katie Holmes) zusammen... mehr

Thanksgiving

#3.08 Rat mal wer zum Essen kommt

Wie wohl der Großteil der amerikanischen Bürger, feiern auch die Bewohner des kleinen Küstenstädtchens Capeside ein traditionelles Thanksgiving. So hat auch jede Familie ihren eigenen Brauch und ihre Thanksgiving-Rituale, die jedes Jahr aufs Neue festlich zelebriert werden.... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen