Episode: #4.19 Nachwuchs

Die Mädels /Frauen feiern eine kleine Babyparty für Gale und ihr ungeborenes Baby. Diese Erfahrung wirft Joey total aus der Bahn, denn sie befürchtet selbst schwanger zu sein. Und gerade in dieser Situation ist Pacey nicht zu finden. Gretchen und Dawson warten auf die Geburt seiner kleinen Schwester, und fragen sich was die Zukunft für sie bringt. Gretchen überlegt, einen Job in einer anderen Stadt anzunehmen. Währenddessen muss Jack sich einer unerwarteten Situation stellen, als er von dem feigen Angriff auf Tobey erfährt.

Gale ist mit der Geburt ihres Babys zwei Wochen überfällig. Jedes Mal, wenn Wehen kommen und sie ins Krankenhaus fährt, sagt ihr die Ärztin, dass es noch nicht soweit ist. Da Gale und Mitch noch nicht wissen, wir sie ihr Baby nennen wollen, veranstalten sie eine Namensparty, bei der jeder Gast einen Namensvorschlag machen kann.

Gretchen hat ein Bewerbungsgespräch bei einer Zeitschrift in Boston. Dawson ist davon nicht begeistert, weil das bedeuten würde, dass er und Gretchen sehr weit voneinander entfernt wären, wenn er in Los Angeles studiert.

Joey hat den Verdacht, dass sie schwanger ist. Sie versucht Pacey zu erreichen, der angeblich mit Doug zum Fischen gefahren ist. Bei einem Gespräch mit Gretchen erfährt Joey den wahren Grund für Paceys Abwesenheit.

Joey ist verzweifelt und erzählt Gretchen, dass sie wahrscheinlich schwanger ist. Gretchen verspricht ihr, Pacey auszurichten, sich sofort mit Joey in Verbindung zu setzen.

Tobey wurde verprügelt und versteckt sich zu Hause. Als Jack herausfindet, dass Tobey angegriffen wurde, weil er schwul ist, überredet er Tobey, eine Anzeige bei der Polizei zu machen. Zuerst weigert sich Tobey, weil er Angst hat, aber schließlich erzählt er der Polizei, was passiert ist und lässt sich von Jack helfen, über die Sache wegzukommen. Der Vorfall hat die beiden einander näher gebracht.

Auf der Namensparty von Gale ist Joey sehr verstört und emotional. Als Bessie eine Geschichte von Joey als Baby erzählt, hält es Joey nicht mehr aus. Bessie stellt Joey zur Rede und findet heraus, dass Joey die Vermutung hat, schwanger zu sein. Bessie ist wütend und will mit Joey darüber reden, aber Joey blockt ab. Joey gibt Bessie zu verstehen, dass sie auf keinen Fall so ein Leben führen will wie ihre große Schwester. Inzwischen haben bei Gale schon wieder die Wehen eingesetzt und man bringt sie ins Krankenhaus. Es ist jedoch ein weiterer falscher Alarm.

Abends kommt Joey zu Gretchen, weil sie nicht weiß, was sie tun soll. Im Gespräch erfährt Joey von Gretchens Fehlgeburt. Sie reden über Gretchens neues Leben und Joey will wissen, ob Dawson mit ihr nach Boston gehen wird. Doch Gretchen sagt ihr, dass sie beide in verschiedene Städte gehen und ihre Beziehung diese Entfernung wahrscheinlich nicht aushalten wird.

Joey übernachtet bei Gretchen und kommt erst im Morgengrauen nach Hause. Doch Bessie ist schon wach, und die beiden versöhnen sich wieder. Bessie hat Joey einen Schwangerschaftstest besorgt, der nun endlich Gewissheit verschaffen soll. Joey macht den Test und zu ihrer großen Erleichterung ist sie nicht schwanger.

Gale, die mit erneuten Wehen ins Krankenhaus gebracht wurde, hat die ganze Nacht vergeblich versucht, ihr Baby zur Welt zu bringen. Als Joey, Bessie, Jen, Grams und Gretchen ins Krankenhaus kommen, ist Dawson verzweifelt, weil anscheinend etwas nicht in Ordnung ist, ihm aber niemand Auskunft geben will. Joey redet mit ihm über Gretchen und versucht, ihn davon zu überzeugen, dass die Entfernung zwischen Los Angeles und Boston nicht das Ende ihrer Beziehung bedeuten muss. Dann ist es endlich soweit: Gale hat ihr Baby bekommen, und alle gehen zu ihr ins Krankenzimmer, um das neue Mitglied der Familie Leery zu begrüßen.

Wieder zu Hause erhält Joey einen Anruf von Pacey, der wissen will, was passiert ist. Allerdings erzählt Joey ihm nichts von den Ängsten, die sie in den vergangenen Tagen durchgemacht hat, und Pacey sagt ihr auch nicht den wahren Grund für seinen Ausflug mit Doug.

Als Dawson am Abend zu Hause ankommt, wartet Gretchen auf ihn, die erst mit einem späteren Zug nach Boston fahren wird. Die beiden reden miteinander und stellen fest, dass sie sich trotz aller Probleme, die noch auf sie zukommen werden, wirklich lieben.

Daniela - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Sweety vergibt 3/9 Punkten und schreibt:
    Da wären wir also wieder bei Joeys Creek... Wieso zicken sich Joey und Gretchen so an? Und gleich nachdem sie gehört hat, dass Joey überfällig ist, ist Gretchen total anders zu ihr. Etwas...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Dawson's Creek" über die Folge #4.19 Nachwuchs diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen