Michael Weatherly plant Mata-Hari-Dramaserie für The CW

Foto: Michael Weatherly, NCIS - Copyright: Paramount Pictures
Michael Weatherly, NCIS
© Paramount Pictures

Eigentlich dürfte Michael Weatherly mit seiner neuen Serienhauptrolle in "Bull" zurzeit bestens ausgelastet sein, doch dem scheint nicht so. Stattdessen plant er parallel eine Dramaserie rund um Mata Hari ins Leben zu rufen, die bei The CW laufen soll.

Der Schauspieler möchte als ausführender Produzent von "Mata Hari" tätig werden, einer möglichen neuen Serie, die das Leben der berühmten Tänzerin, berüchtigten Liebhaberin und Doppelagentin im Zweiten Weltkrieg in den Fokus rückt. Die Storyline soll dort einsetzen, wo der Verlobte der Titelheldin brutal ermordet aufgefunden wird. Mata Hari will daraufhin herausfinden, was passiert ist und landet schon bald in den Verwirrungen der internationalen Spionagearbeit.

Micah Schraft, der bereits an Serien wie "Jane the Virgin" und "Marvel's Jessica Jones" beteiligt war, wird das Drehbuch für den Spionagethriller schreiben.

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
21.09.2016 15:10

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen