Filme der Hauptdarsteller

Hier erfahrt Ihr alles über die Filme, in denen die "Chicago Med"-Hauptdarsteller mitgewirkt haben.

Foto: Copyright: 2013 Twentieth Century Fox
© 2013 Twentieth Century Fox

Brian Tee in "Wolverine: Weg des Kriegers
Veröffentlichungsdatum (DE): 25.07.2013

Zeitlich nach den Geschehnissen in "X-Men: Der letzte Wiederstand" sucht Wolverine (Hugh Jackman) in "Wolverine: Weg des Kriegers" ein Kapitel seines Lebens heim, das im Jahr 1945 in Japan seinen Ursprung hat. In der Gegenwart begibt er sich, nach einigem Zögern, auf den Weg nach Japan, um einem alten Freund sie letzte Ehre zu erweisen. Aufeinandertreffen mit den Yakuza, der japanischen Mafia, und eine intrigante Familienfehde zwingen Wolverine dazu, sich einzumischen und sein Leben zum wiederholten Mal aufs Spiel zu setzen.

Zur Rezension von "Wolverine: Weg des Kriegers"

Foto: Copyright: 2013 Concorde Filmverleih GmbH
© 2013 Concorde Filmverleih GmbH

Oliver Platt in "Ginger & Rosa
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.04.2013

Ginger und Rosa sind seit ihrer Geburt verbunden und die besten Freundinnen. Beide streben nach Freiheit und möchten aus ihrer Welt ausbrechen. Während der Kubakrise entfremden sich die beiden jedoch zunehmend voneinander. Ginger setzt sich sehr stark für den Kampf gegen eine Atomkatastrophe ein, wohingegen sich Rosa ausgerechnet in Gingers Vater Roland verliebt, welcher ein freiheitsliebender Schriftsteller ist. Somit ist nicht nur die Existenz der Welt in Gefahr, sondern auch die Freundschaft von Ginger und Rosa.

Zur Rezension von "Ginger & Rosa"

Foto: Copyright: 2011 Twentieth Century Fox
© 2011 Twentieth Century Fox

Yaya DaCosta in "In Time"
Veröffentlichungsdatum (DE): 01.12.2011

In einer nahen Zukunft hat die Menschheit es geschafft, ihren Alterungsprozess aufzuhalten. Anstatt für Geld wird nur noch für Zeit gearbeitet und mit Zeit bezahlt. Ab dem 25. Geburtstag sieht jeder Mensch an seinem Unterarm, wie viel Zeit er noch hat. Die Kluft zwischen reich und arm ist größer geworden. Die Reichen sind unsterblich leben ewig mit ihren Millionen Jahren und sehen aus wie 25. Die Armen werden oftmals nicht älter als 30 Jahre und schaffen es kaum, ihr Leben zu genießen.

Zur Rezension von "In Time"

Foto: Copyright: 20th Century Fox
© 20th Century Fox

Oliver Platt in "X-Men: Erste Entscheidung"
Veröffentlichungsdatum (DE): 09.06.2011

1964: Nachdem Erik Lensherr, ein Mutant, der Metall manipulieren kann, als Kind durch Sebastian Shaw Unsägliches angetan wurde, schwört er Rache und setzt es sich zum Ziel, Shaw zu finden und zu töten. Unterdessen wird auch Charles Xavier, ein Telepath, auf Shaw aufmerksam, als die CIA-Agentin Moira MacTaggert ihn bittet, für die US-Regierung zu arbeiten. Charles und Erik treffen aufeinander und beschließen, weitere Mutanten zu rekrutieren, um Shaw aufzuhalten.

Zur Rezension von "X-Men: Erste Entscheidung"

Foto: Copyright: 2010 Concorde Filmverleih GmbH
© 2010 Concorde Filmverleih GmbH

Oliver Platt in "Briefe an Julia"
Veröffentlichungsdatum (DE): 14.05.2010

Sophie schließt sich den 'Sekretärinnen von Julia' an und entdeckt einen Brief, der vor 50 Jahren geschrieben worden ist. Die damals noch sehr junge Claire bat Julia um einen Rat, weil sie nicht wusste, ob sie in Italien bei ihrer Urlaubsliebe bleiben oder nach England zurückkehren soll. Nachdem Claire die Antwort von Julia bzw. Sophie gelesen hat, reist sie kurzentschlossen nach Verona, um ihre Jugendliebe Lorenzo aufzuspüren.

Zur Rezension von "Briefe an Julia"

Foto: Copyright: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Oliver Platt in "Casanova"
Veröffentlichungsdatum (DE): 09.02.2006

Zwecks bürgerlicher Reputation muss Casanova sich eine Frau zulegen, welche die jungfräuliche Victoria sein soll, die er zusammen mit seinem Diener Lupo Salvato auserwählt hat. Doch dann sieht er die venezianische Schönheit Francesca Bruni. Sofort versucht er auch ihr Herz zu gewinnen, doch als er zurückgewiesen wird, ist Casanova zunächst schockiert. Etwas, was er zuvor nie erlebt hatte. Er lässt nichts unversucht, um Francesca näher zu kommen, denn sie ist die Frau, die er schon immer haben wollte.

Zur Rezension von "Casanova"

Foto:

Oliver Platt in "Hope Springs"
Veröffentlichungsdatum (DE): 22.04.2004

Als Colin von der Heirat seiner Verlobten Vera mit einem Anderen erfährt, flüchtet er Hals über Kopf aus London in den nächsten Flieger Richtung USA und landet in dem kleinen Städtchen Hope. Dort versucht er, über den Trennungsschmerz hinwegzukommen und Vera zu vergessen. Dabei ist ihm besonders die sympathische Mandy behilflich, mit der er anbandelt. Anfangs noch völlig verzweifelt, scheint in Colins Leben langsam die Sonne wieder aufzugehen, als plötzlich Vera vor der Hoteltür steht.

Zur Rezension von "Hope Springs"

Foto: Copyright: Kinowelt GmbH
© Kinowelt GmbH

Oliver Platt in "Sag' kein Wort"
Veröffentlichungsdatum (DE): 17.01.2002

Nathan Conrad ist ein erfolgreicher Psychiater, dessen Familienleben mit seiner Frau Aggie und seiner Tochter Jessie sehr harmonisch verläuft. Doch die Familienidylle wird getrübt, als Patrick Koster unbemerkt bei den Conrads einbricht und die kleine Jessie entführt. Er übernimmt die Kontrolle über Nathans und Aggies Leben und beobachtet sie auf Schritt und Tritt. Koster verlangt, dass Nathan sich das Vertrauen der verängstigten Elisabeth Burrows erschleichen soll, sodass sie ihm einen Code verrät

Zur Rezension von "Sag' kein Wort"

Foto:

Oliver Platt in "Die Jury"
Veröffentlichungsdatum (DE): 07.11.1996

Die kleine Tonya wird von zwei Weißen attackiert, vergewaltigt und fast getötet. Ihr Vater, Carl Lee Hailey, weiß, dass Weiße fast immer in solchen Fällen frei gesprochen werden. Deswegen erschießt er die Täter im Gerichtsgebäude. Dabei trifft er auch einen Cop, dem das Bein amputiert werden muss. Als der Fall vor Gericht kommt, scheint Carl Lee keine Chance zu haben, denn der Staatsanwalt Rufus Buckley ist bekannt dafür, seine Fälle zu gewinnen.

Zur Rezension von "Die Jury"

Foto: Copyright: Touchstone Pictures
© Touchstone Pictures

Oliver Platt in "Die drei Musketiere"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.01.1994

D'Artagnan will es seinem Vater gleichtun und sich den berühmten Musketieren des Königs anschließen. Dafür reist er nach Paris, doch gleich die ersten drei Männer, die er trifft, fordern ihn zu einem Duell heraus. D'Artagnan weiß nicht, mit wem er es zu tun hat, denn es sind Athos, Porthos und Aramis. Sie sind die letzen verbliebenen Musketiere und versuchen zusammen, die Pläne von Cardinal Richelieu zu vereiteln. Denn der Cardinal plant zusammen mit Lady de Winter den König zu töten.

Zur Rezension von "Die drei Musketiere"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Oliver Platt in "Die Waffen der Frauen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 09.03.1989

Tess McGill arbeitet engagiert und hart für einen Finanzmakler Manhattans. Als sie trotz qualifizierter Weiterbildungen wieder einmal bei einer Beförderung übergangen wird, reagiert Tess impulsiv und beleidigt ihren Chef öffentlich. Danach steht Tess kurz vor dem Rauswurf, wird aber lediglich versetzt. Als Tess ihren neuen Posten als Assistentin von Katharine Parker bezieht, geht sie sehr naiv an ihren Job und merkt bald, dass sie von allen nur ausgenutzt wird.

Zur Rezension von "Die Waffen der Frauen"

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen