Filme der Hauptdarsteller

Hier erfahrt Ihr alles über die Filme, in denen die "Chicago Fire"-Hauptdarsteller mitgewirkt haben.

Foto: Copyright: 2014 Twentieth Century Fox
© 2014 Twentieth Century Fox

Taylor Kinney in "Die Schadenfreundinnen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 01.05.2014

Die zielstrebige Anwältin Carly (Cameron Diaz) schwebt mit ihren neuen Lover Mark King (Nikolaj Coster-Waldau) auf Wolke sieben. Alles scheint perfekt an diesem Mann zu sein. Durch einen dummen Zufall findet Carly aber seine Schwäche heraus und ist außer sich: Mark ist verheiratet! Prompt wird sie von dessen Ehefrau Kate (Leslie Mann) zur Rede gestellt. Während Carly mit der Affäre abschließen will, versteht Kate die Welt nicht mehr – und sucht ausgerechnet Hilfe bei Carly.

Zur Rezension von "Die Schadenfreundinnen"

Foto: Copyright: 2012 Warner Bros. Ent. Alle Rechte vorbehalten.
© 2012 Warner Bros. Ent. Alle Rechte vorbehalten.

Joe Minoso in "Man of Steel"
Veröffentlichungsdatum (DE): 20.06.2013

Auf dem fernen Planeten Krypton beschließt der Wissenschaftler Jor-El angesichts einer Militärrebellion und dem drohenden Zerfall des Planeten, seinen neugeborenen Sohn Kal-El zur Erde zu schicken und ihn dadurch zu retten. Dort angekommen wird der Junge von dem Farmer Jonathan Kent und dessen Frau Martha aufgezogen und erhält den Namen Clark. In seiner Kindheit immer wieder von seinen übernatürlichen Fähigkeiten überfordert, lernt Clark mithilfe seiner Adoptiveltern nach und nach, sich mit diesen zu arrangieren und sie vor seinem Umfeld zu verstecken.

Zur Rezension von "Man of Steel"

Foto: Copyright: Universum Film GmbH
© Universum Film GmbH

Monica Raymund in "Arbitrage"
Veröffentlichungsdatum (DE): 07.06.2013

Robert Miller (Richard Gere) ist ein erfolgreicher Hedgefonds-Manager, der im Leben alles erreicht hat. Seine großartige Familie macht ihn zusätzlich stolz. Seine Frau Ellen (Susan Sarandon) steht immer zu ihm und seine Tochter Brooke (Brit Marling) ist gerade dabei in seine Fußstapfen zu treten, indem sie in seinem Unternehmen die Karriereleiter nach oben steigt. Hinter der Oberfläche verbirgt sich aber ein ganz anderes Bild.

Zur Rezension von "Arbitrage"

Foto: Copyright: 2013 Universal Pictures
© 2013 Universal Pictures

Taylor Kinney in "Zero Dark Thirty"
Veröffentlichungsdatum (DE): 31.01.2013

Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 hat eine US-Eliteeinheit, bestehend aus Mitarbeitern der Geheimdienste und des Militärs (u.a. Jessica Chastain und Jason Clarke) im Verborgenen und auf der ganzen Welt verteilt ein Jahrzehnt lang auf ein Ziel hingearbeitet: Osama bin Laden, den Hauptverantwortlichen für die Anschläge und die seitdem meistgesuchte Zielperson, zu finden und zu töten.

Zur Rezension von "Zero Dark Thirty"

Foto: Copyright: 2012 Warner Bros. Ent.
© 2012 Warner Bros. Ent.

Yuri Sardarov in "Argo"
Veröffentlichungsdatum (DE): 08.11.2012

Im Zuge der iranischen Revolution stürmen am 4. November 1979 aufgebrachte und bewaffnete Studenten die amerikanische Botschaft in Teheran und nehmen dort 52 Amerikaner als Geiseln. Sechs amerikanischen Diplomaten gelingt vorher aber noch die Flucht in die kanadische Botschaft, wo sie sich verstecken, aber weiterhin in erhöhter Lebensgefahr schweben. Dem Befreiungsspezialisten der CIA Tony Mendez (Ben Affleck) wird nun der Auftrag übertragen, sich eine Möglichkeit zu überlegen, wie man die sechs unbemerkt aus dem Land schaffen kann.

Zur Rezension von "Argo"

Foto: Copyright: 2014 Tiberius Film
© 2014 Tiberius Film

Mena Suvari in "Küssen verboten! - Honeymoon mit Hindernissen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 21.09.2012

Früher träumte Bryan (Dave Annable) von einer seriösen Karriere als Profifotograf. Heute verdient er seinen Lebensunterhalt, indem er Haustiere in albernen Kostümen ablichtet. Obendrein muss er sich den aufdringlichen Avancen seiner Assistentin Tonya (Mena Suvari) erwehren. Auch Bryans unkonventionelle Mutter (Kathy Bates) ist ihm nur eine geringfügige Hilfe. Da verändert ein verunglückter Auftrag alles.

Zur Rezension von "Küssen verboten! - Honeymoon mit Hindernissen"

Foto: Copyright: Universum Film GmbH
© Universum Film GmbH

Lauren German in "The Divide"
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.05.2012

New York fällt einem atomaren Angriff zum Opfer. Einer Gruppe von Leuten gelingt es, sich in den Bunker des ehemaligen Feuerwehrmannes Mickey (Michael Biehn) zu retten. Dort hoffen die Menschen auf Rettung, doch diese Hoffnung zerschlägt sich schnell. Auf engstem Raum eingesperrt, mit nur einem begrenzten Vorrat an Nahrung und Wasser und geplagt vom langsamen körperlichen Verfall durch die Strahlung, wird die Stimmung unter den Überlebenden immer angespannter. Bald gewinnen Misstrauen und Gewalt die Überhand, die Situation eskaliert.

Zur Rezension von "The Divide"

Foto: Copyright: 2012 Universal Pictures Germany
© 2012 Universal Pictures Germany

Mena Suvari in "American Pie - Das Klassentreffen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 26.04.2012

Es sind 13 Jahre vergangen, seitdem die vier Jungfrauen Jim (Jason Biggs), Finch (Eddie Kaye Thomas), Oz (Chris Klein) und Kevin (Thomas Ian Nicholas) zum ersten mal Sex hatten. Jetzt kommen sie alle in ihre alte Heimat zurück, um das Klassentreffen des Jahrgangs 1999 zu besuchen. Vorab verabreden sie sich einige Tage vorher, um noch einmal wie in alten Tagen zu feiern. Dabei kreuzen sich ihre Wege auch mit Stifler (Seann William Scott), der sie zu verrückten Aktionen überredet.

Zur Rezension von "American Pie - Das Klassentreffen"

Foto: Copyright: TOBIS Film
© TOBIS Film

Yuri Sardarov in "The Ides of March - Tage des Verrats"
Veröffentlichungsdatum (DE): 22.12.2011

Für Stephen Meyers ist ein Traum wahr geworden, als er von dem Präsidentschaftskandidaten Mike Morris als Pressesprecher eingestellt wurde. Endlich ein Kandidat, an den er glauben kann und den er verteidigt. Meyers arbeitet gerne für seinen Chef und steht hinter ihm. Doch noch ist Morris nicht im endgültigen Rennen, noch muss er sich gegen einige Männer – vor allem den Senator Pullman - aus der eigenen demokratischen Partei durchsetzen.

Zur Rezension von "The Ides of March - Tage des Verrats"

Foto: Copyright: Senator Film Verleih GmbH
© Senator Film Verleih GmbH

Eamonn Walker in "Company Men"
Veröffentlichungsdatum (DE): 07.07.2011

Der gutbezahlte und erfolgreiche Betriebswirt Bobby Walker (Ben Affleck) erscheint wie jeden Morgen an seinem Arbeitsplatz und wird mit einer unerwarteten Kündigung überrascht. Das Unternehmen ist derzeit dabei, Arbeitsstellen zu kürzen, um so Geld einzusparen und eine bessere Option für die Anteilseigner zu schaffen. Die Arbeitslosigkeit stürzt Bobby in eine tiefe Sinnkrise, vor allem deshalb, weil er keinen neuen Arbeitsplatz finden kann, obwohl ihm einer seiner früheren Vorgesetzten, Gene McClary (Tommy Lee Jones), zu Kontakten verholfen hat.

Zur Rezension von "Company Men"

Foto: Copyright: STUDIOCANAL GmbH
© STUDIOCANAL GmbH

Jon Seda in "Larry Crowne"
Veröffentlichungsdatum (DE): 30.06.2011

Larry Crowne (Tom Hanks) war 20 Jahre für die Navy als Koch tätig, bevor er einen Job in einer Supermarktkette angenommen hat. Sein Job macht ihm Spaß, doch er wird eines Tages unerwartet gekündigt, weil er keinen College-Abschluss und somit auch keine Aufstiegschancen hat. Larry lässt den Kopf nicht hängen und macht sich sofort auf die Suche nach einem neuen Job, leider ohne Erfolg. Er beschließt deshalb, das lokale College zu besuchen, um einen Abschluss zu machen.

Zur Rezension von "Larry Crowne"

Foto: Copyright: 2010 Warner Bros. Ent.
© 2010 Warner Bros. Ent.

David Eigenberg in "Sex and the City 2"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.05.2010

Zwei Jahre sind seit der Hochzeit von Carrie (Sarah Jessica Parker) und Mr. Big (Chris Noth) vergangen und die beiden führen eine gemütliche Ehe. Fast schon zu gemütlich, denn Carrie möchte nicht nur abends vor dem Fernseher sitzen. Miranda (Cynthia Nixon) hat unterdessen Probleme bei der Arbeit, weil sie von ihrem neuen Chef nicht richtig ernst genommen wird. Sobald sie ihre Meinung sagen will, wird sie mit einem Handzeichen zum Schweigen aufgefordert.

Zur Rezension von "Sex and the City 2"

Foto: Copyright: 2010 Warner Bros. Ent.
© 2010 Warner Bros. Ent.

Christian Stolte in "A Nightmare on Elm Street"
Veröffentlichungsdatum (DE): 20.05.2010

Ein tragischer Vorfall in einem Schnellrestaurant bringt Chris Fowles (Katie Cassidy) dazu, über ihre Zeit als Kind nachzudenken. Was ist geschehen, dass sich ein Freund von ihr, welcher tagelang nicht schlafen konnte, sich plötzlich ein Messer in den Hals rammte, und sich die Kehle durchschnitt? Nach und nach kommen alte Erinnerungen zum Vorschein, und zum ersten Mal trifft sie auf einen entstellten Mann, welcher vier rasiermesserscharfe Klingen an der Hand hat. Jedoch nicht in der Realität, sondern in ihren Träumen, aus denen sie sich immer schwerer befreien kann.

Zur Rezension von "A Nightmare on Elm Street"

Christian Stolte in "Gesetz der Rache"
Veröffentlichungsdatum (DE): 19.11.2009

Clyde Shelton (Gerard Butler) ist ein guter Familienmensch, dessen Leben schlagartig aus den Fugen gerät, als seine Frau und seine Tochter bei einem brutalen Überfall ermordet werden und er selbst nur um ein Haar überlebt. Als die Mörder gefasst werden, übernimmt der ehrgeizige Staatsanwalt Nick Rice (Jamie Foxx) aus Philadelphia den Fall. Gegen seine eigene Überzeugung zwingt ihn sein Vorgesetzter dazu, einem der Täter ein mildes Urteil anzubieten, wenn dieser gegen seinen Komplizen aussagt.

Zur Rezension von "Gesetz der Rache"

Foto: Copyright: Sony Pictures Home Entertainment
© Sony Pictures Home Entertainment

Christian Stolte in "The Lucky Ones"
Veröffentlichungsdatum (DE): 17.09.2009

Colee (Rachel McAdams), Cheaver (Tim Robbins) und T.K. (Michael Peña) sind Ex-Soldaten und gerade vom Irakkrieg zurückgekehrt. Die Vorfreude auf die Heimat legt sich, als sie am Flughafen in New York erfahren, dass durch ein Stromausfall alle Anschlussflüge gestrichen wurden. Zum Glück ergattern sie einen Mietwagen und treten zu dritt einen Road-Trip quer durch die USA an. Bald aber müssen sie feststellen, dass sich das Leben während ihrer Abwesenheit weitergedreht hat.

Zur Rezension von "The Lucky Ones"

Christian Stolte in "Public Enemies"
Veröffentlichungsdatum (DE): 06.08.2009

USA in den 30er Jahren: Die Stimmung unter den Amerikanern ist wegen der große Weltwirtschaftskrise schwer angeschlagen. Die große Depression ist noch nicht vorüber, da schafft es der Bankräuber John Dillinger (Johnny Depp) zu großem Ruhm. Die Banken, die einst für die große Krise sorgten, werden von ihm ausgeraubt und der charismatische Mann schafft es immer wieder zu entkommen und die Polizei zum Narren zu halten.

Zur Rezension von "Public Enemies"

Foto: Copyright: Tiberius Film
© Tiberius Film

David Eigenberg in "Driftwood"
Veröffentlichungsdatum (DE): 24.10.2008

Seit dem Tod seines älteren Bruders spielt Teenager David (Raviv Ullman) mit dem Gedanken an Selbstmord. Seine völlig überforderten Eltern schicken ihn daraufhin in das Erziehungscamp "Driftwood", das der skrupellose Ex-Footballspieler Captain Kennedy (Diamond Dallas Page) mit harter Hand leitet. David wird schon kurz nach seiner Ankunft von Visionen geplagt und kommt einem düsteren Geheimnis auf die Spur, das ihn das Leben kosten könnte.

Zur Rezension von "Driftwood"

Christian Stolte in "Ein verlockendes Spiel"
Veröffentlichungsdatum (DE): 05.06.2008

Es ist das Jahr 1925. Dodge Connelly (George Clooney) spielt gerade das Spiel seines Lebens – Football. Mit Tricks und Täuschungsmanövern schafft es die Mannschaft, ihre Gegner zu besiegen und glaubt für ihr großes Spiel gegen eine der stärksten Mannschaften bereit zu sein. Diese Mannschaft geht jedoch pleite und kann nicht antreten. Auch Conellys Team steht am Rande des finanziellen Ruins und da das große Spiel, das die Hoffnung für alle war, nicht stattfinden kann, kündigt der Sponsor des Teams seinen Vertrag und auch Connelys Mannschaft geht pleite.

Zur Rezension von "Ein verlockendes Spiel"

Foto: Copyright: Warner Home Video
© Warner Home Video

David Eigenberg in "Sex and the City"
Veröffentlichungsdatum (DE): 29.05.2008

Carrie führt eine glückliche Beziehung mit Big und das nun schon gute drei Jahre. Es ist also an der Zeit, den nächsten Schritt zu wagen. Die beiden wollen zusammenziehen und begeben sich auf Wohnungssuche. Samantha ist unterdessen zur Pendlerin geworden. Sie ist mit Smith nach Los Angeles gezogen, damit seine Filmkarriere einen weiteren Schub bekommt, und fliegt bei jeder sich bietenden Möglichkeit nach New York, um sich mit ihren Freundinnen zu treffen.

Zur Rezension von "Sex and the City"

Foto: Copyright: Sony Pictures Home Entertainment
© Sony Pictures Home Entertainment

Lauren German in "Hostel 2"
Veröffentlichungsdatum (DE): 14.06.2007

Die amerikanischen Studentinnen Beth (Lauren German), Lorna (Heather Matarazzo) und Whitney (Bijou Phillips) reisen in die Slowakei und steigen in einer Herberge ab, die sich als Todesfalle entpuppt. Die Mädchen geraten in die Fänge einer Organisation, die reichen Leuten ermöglicht, gegen entsprechende Bezahlung Menschen zu foltern und zu töten. Zwei der Kunden dieser Organisation sind Stuart (Roger Bart) und Todd (Richard Burgi), die Beth und Whitney "ersteigert" haben.

Zur Rezension von "Hostel 2"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Eamonn Walker in "Lord of War - Händler des Todes"
Veröffentlichungsdatum (DE): 16.02.2006

Yuri Orlov (Nicolas Cage) ist Aushilfe in dem Restaurant seiner Eltern und träumt von einem anderen Leben. Seine Chance ein neues und besseres Leben zu beginnen sieht er, als er bei einer Schießerei dabei ist und erkennt, dass Waffen ein wertvolles Gut sind. Zusammen mit seinem jüngeren Bruder Vit (Jared Leto) beginnt Yuri zuerst mit kleineren Deals, arbeitet sich aber schnell in die Kreise der ganz großen Waffenhändler vor.

Zur Rezension von "Lord of War - Händler des Todes"

Foto: Copyright: Constantin Film
© Constantin Film

Mena Suvari in "Domino"
Veröffentlichungsdatum (DE): 29.12.2005

Domino Harvey (Keira Knightley) wächst in einer reichen Jetset-Society voller Privilegien auf. Nach einem kurzen Ausflug in die Model-Welt findet sie ihre Bestimmung als Kopfgeldjägerin. Domino verliebt sich nicht nur in diesen gefährlichen Straßenjob, sondern findet in ihren grimmigen Kollegen auch eine Art Ersatzfamilie. Der raubeinige Ex-Kriminelle Ed Mosbey (Mickey Rourke) wird zu ihrem Mentor, während sie vom attraktiven Latino Choco (Edgar Ramirez) heimlich verehrt wird.

Zur Rezension von "Domino"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Christian Stolte in "Road to Perdition"
Veröffentlichungsdatum (DE): 05.09.2002

"Road to Perdition" erzählt eine Geschichte von Ehre, Rache, Mord und dunklen Geheimnissen, jedoch vor allem von Entfremdung und allmählicher Annäherung im Angesicht des Todes. „American Beauty“-Regisseur Sam Mendes schuf einen Film, dessen ruhiger Erzählfluss dunkles Mafia-Drama ebenso wie rührende Vater-Sohn-Beziehung darstellt und der mit atmosphärischer Dichte eine Vergangenheitsepoche wieder aufleben lässt.

Zur Rezension von "Road to Perdition"

Foto: Copyright: Kinowelt GmbH
© Kinowelt GmbH

Lauren German in "Nur mit Dir"
Veröffentlichungsdatum (DE): 23.01.2002

Er trägt die neusten Klamotten, hat ein neues Auto, so ziemlich jedes Mädchen verzerrt sich nach ihm und was am wichtigsten ist: Landon Carter (Shane West) gibt in der beliebtesten Clique der Schule lautstark den Ton an. Als er dann den neuen Schüler zu einer Mutprobe überredet, mit dem Versprechen, ihn in seiner Gruppe aufzunehmen, wird dieser schwer verletzt. Vor Panik flieht Landon, wird aber erwischt. So passiert es, dass er nicht nur Nachsitzen, Nachhilfe geben und Boden wischen muss.

Zur Rezension von "Nur mit Dir"

Foto:

Mena Suvari in "American Pie 2"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.09.2001

Ein Jahr ist seit Teil 1 vergangen. Die vier Freunde Jim, Oz, Kevin und Finch, sowie Stifler, haben ihr erstes Jahr auf dem College überstanden und planen nun in den Sommerferien zu einem Haus am Meer zu fahren, um dort so richtig Party zu machen. Jim hatte nach Michelle keine andere mehr im Bett. Da Nadja Jim am Ende der Sommerferien besuchen will, holt Jim sich Tipps für sein zweites Mal bei Michelle, die wieder in ihrem Musikcamp ist.

Zur Rezension von "American Pie 2"

Foto: Copyright: Constantin Film
© Constantin Film

Christian Stolte in "Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt"
Veröffentlichungsdatum (DE): 03.02.2000

Aus Spass lässt sich der Vorstadt-Telefontechniker Tom (Kevin Bacon) von seiner Schwägerin Lisa (Illeana Douglas) hypnotisieren. Danach geschehen seltsame Dinge mit ihm: er hat unheimliche Visionen, die ihn auf die Spur der vermissten Samantha (Jennifer Morrison) bringen. Auch Toms fünfjähriger Sohn Jake (Zachary David Cope) kann Samantha sehen.

Zur Rezension von "Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt"

Foto: Copyright: Paramount Pictures
© Paramount Pictures

Mena Suvari in "American Beauty"
Veröffentlichungsdatum (DE): 20.01.2000

Lester Burnham (Kevin Spacey) ist überhaupt nicht zufrieden mit seinem Leben. Seine Frau (Annette Bening) hat keine Lust mehr auf ihn, seine Tochter (Thora Birch) hasst ihn und er selbst kann sein Leben nicht so leben, wie er es will. Doch er versucht, aus dieser Spirale wieder heraus zu kommen. Aber schon die ersten Worte von ihm, dass er in weniger als einem Jahr tot sein würde, lassen darauf schließen, dass das wohl nicht ganz klappt, oder doch?

Zur Rezension von "American Beauty"

Mena Suvari in "American Pie"
Veröffentlichungsdatum (DE): 06.01.2000

Jim, Oz, Kevin und Finch besuchen die letzte Klasse ihrer High School. Da alle vier noch Jungfrau sind, schließen sie einen Pakt: Bis zu ihrem Abschluss wollen sich die besten Freunde entjungfern lassen. Jim baggert die Austauschschülerin Nadja an, lernt zwischendurch aber auch die eher langweilige Michelle kennen. Oz tritt in den Schulchor ein, da er meint, so besser bei den Mädchen, besonders bei Heather, landen zu können.

Zur Rezension von "American Pie"

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen