Neue Projekte für "Charmed"-Star Alyssa Milano

Foto: Alyssa Milano, Charmed - Copyright: Paramount Pictures
Alyssa Milano, Charmed
© Paramount Pictures

Schauspielerin Alyssa Milano hat in nächster Zeit einiges auf ihrer beruflichen To-Do-Liste zu tun. Gleich für drei Projekte hat sie zugesagt.

Laut Deadline wird sie bei der Serie "Insatible" zur Hauptdarstellerin aufsteigen. The CW hatte einen Piloten bestellt, das Format jedoch nicht in Serie geschickt. Der Streamingdienst Netflix übernahm. Schon im Piloten war Milano als Coralee, Ehefrau von Bob (Dallas Roberts), zu sehen. Coralee will unter allen Umständen in die angesehene Gesellschaft aufsteigen.

Das zweite Projekt ist "Alyssa Milano for Mayor", das für den Kabelsender Lifetime hergestellt wird und eine Art Impro-Serie ist. Milano wird darin eine fiktionale Version von sich selbst spielen und sich als Bürgermeisterin in einem Vorort von Los Angeles mit den Alltagsgeschäft auseinandersetzen.

E + A Studios produziert gemeinsam mit Milanos Produktionsfirma Peace by Peace Productions.

Das dritte und letzte Projekt heißt "Hacktivist" und ist eine Graphic Novel. Die Idee dazu hatte Milano, die 2014 erstmals in zwei Hardcover-Ausgaben erschien. The CW hatte sich dem Projekt angenommen, allerdings keinen Piloten bestellt. Nun wurde Grant Thompson als neuer Autor verpflichtet, mit dem man auf eine Bestellung der Adaption hofft.

Im Zentrum der Handlung stehen dabei die beiden Freunde Nate Graft und Ed Hiccox. Beide sind Gründer eines der größten sozialen Netzwerke und werden von der CIA angeworben, die die soziale Veränderung der Welt bewirken.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
04.10.2017 10:57

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen