Behind the Scenes - Schon gewußt?

Foto:

Anders als geplant

  • Bianca Lawson war eigentlich für die Rolle der Cordelia vorgesehen. Sie musste aber leider ablehnen, da sie einen Vertrag für eine UPN-Serie hatte, die ihr eine zweite Rolle untersagte. Traurigerweise ging diese Serie nie auf Sendung.
  • Joss Whedon stellte sich den Meister eigentlich mit Bart und langen Haaren vor, doch Mark Metcalf konnte Joss überzeugen, mehr in Richtung Nosferatu zu gehen.
  • Anfang war Joss Whedon nicht sonderlich begeistert von der Idee, die Rolle des Angels mit David Boreanaz zu besetzen, er beugte sich aber dem Willen des Casting Direktors und machte ihn dann ja später sogar zum Star seiner eigenen Serie.
  • In #1.02 Die Zeit der Ernte sollte Darla eigentlich von Willow mit einem Kanister Weihwasser getötet werden. Um Darla wiederkehren zu lassen, wurde das Skript noch mal überarbeitet.
  • In der Szene aus #1.07 Angel - Blutige Küsse, in der Darla von Angel gepfählt wurde, fiel Julie Benz, anstatt auf die bereitgelegte Matte, auf den harten Boden.
  • Der Gesalbte musste getötet werden, da sein Darsteller, Andrew J. Ferchland, in die Pubertät kam, was bei einem Vampir ja ausgeschlossen ist.
  • Jenny Calender sollte eigentlich Nikki heißen, da aber Nicholas Brendon am Set schon Nikki gerufen wird, wurde, um Verwechslungen auszuschließen, die Idee wieder verworfen.
  • Ursprünglich sollte in #2.14 Der gefallene Engel Angelus als erstes Spike töten, diese Idee wurde wieder verworfen, da Spike bei den Zuschauern so gut ankam.
  • In #2.17 Das Jenseits lässt grüßen sollte Angelus ursprünglich Oz, anstatt Jenny Calender töten.
  • # 3.12 Die Reifeprüfung (im Original: Helpless) sollte eigentlich "18" heißen.
  • Buffys Mitbewohnerin Kathy aus #4.02 (K)eine Menschenseele sollte ursprünglich anstelle des Posters von Celine Dion ein Poster von den Backstreet Boys aufhängen. Ihr Lieblingslied sollte eigentlich Maria Careys "Butterfly", anstatt "Believe" von Cher sein.
  • Das Drehbuch zu #4.16 Im Körper des Feindes wurde sechsmal umgeschrieben, nachdem schon Gerüchte und Spekulationen im Internet grassierten. In der ersten Fassung sollte Faith, in Buffys Körper, Riley alles über Angel und Buffy erzählen.
  • Die Handlung der Bücherreihe "Die Verlorene Jägerin" sollte eigentlich der des Staffelfinales der 4. Staffel sein, durch den Ausstieg von Seth Green konnte der nicht umgesetzt werden.
  • Anya sollte eigentlich, anstatt vor Hasen, Angst vor Tauben haben, man entschied sich dagegen, weil Tauben zuviel Dreck machten.
  • Anstatt einer Schwester sollte Buffy eigentlich einen Bruder bekommen. Doch nach einigen Castings entschied Joss sich um, und engagierte Michelle Trachtenberg als Schwester.
  • Für die Rolle des Draculas war anfangs Sarahs Verlobter Freddie Prinze Jr. eingeplant.


Gastauftritte und Musiker

  • Der Komponist, Christoph Beck, der für die Musik der ersten drei Staffeln zuständig war, hatte einen kleinen Gastauftritt in #4.22 Jedem sein Alptraum.
  • Sean Lennon, Yoko Onos Sohn, trat in #2.01 Im Bann des Bösen als Teil der Band "Cibo Matto" auf.
  • Der Nachrichtensprecher aus der Folge #3.10 Heimsuchungen ist Mark Kriski, der Wetterfrosch von KTLA.
  • Der Nachrichtensprecher aus #4.10 Das große Schweigen ist auch von KTLA, Carlos Amezcua.
  • Oz Band "Dingoes ate my Babe" heißen in wahren Leben "Four Star Mary"
  • Brian Thompson war als einziger Schauspieler schon zweimal in verschiedenen Rollen als Bösewicht zu sehen, einmal als Luke und einmal als Richter.
  • Der Maskenbildner am Buffy-Set, Todd McIntosh, hatte einen kurzen Gastauftritt als Statist in dem Vampiranhänger-Club in #2.07 Todessehnsucht.
  • Sarahs Stuntdouble, Sophie Craword, war als Vampir in der Folge #2.21 Wendepunkte zu sehen, sie betrat zusammen mit Drusilla die Bibliothek.
  • Stuntkoordinator Jeff Pruit hatte, als er noch bei Buffy war, drei Gastauftritte. Einmal als Mensch getarnter Dämon in #3.01 Anne - Gefangen in der Unterwelt, als Vampir in #2.11 Ted und als Polizist in #4.15 Böses Erwachen.


Interessante Fakten

  • Joss' Lieblingswaffe für Buffy ist, nach Auskunft der Requisite, die Armbrust.
  • Emma Caulfield ist normalerweise Brillenträgerin, in der Serie trägt sie Kontaktlinsen.
  • Eigentlich sollte Buffy 1997 auf FOX starten, der Sender entscheid sich dagegen, da er lieber "Ally McBeal" ins Programm nahm.
  • Buffys ehemalige Schule in Los Angeles war auch schon als Rathaus in "Zurück in die Zukunft" zu sehen.
  • Seth Green war auch in einigen Szenen des Buffy-Kinofilms zu sehen, leider wurden diese Szenen für die Endfassung herausgeschnitten.
  • Katie Holmes sprach auch für die Rolle der Buffy vor, wurde jedoch abgelehnt.
  • Auch Julie Benz sprach für die Rolle der Buffy vor, wurde aber auch abgelehnt. Als Entschädigung bot man ihr die Rolle der Darla an.
  • Die Maske von Angel, inklusive Vampirlook, dauert zirka 90 Minuten.
  • Nicholas Brendon und Ara Celi mussten in der Folge #2.04 Das Geheimnis der Mumie jeder zehn Twinkies essen.
  • James Marster brauchte, um seine platinblonden Haare hin zu kriegen, jedes Mal sieben Packungen Färbung.
  • Charisma hat ihren Namen von dem Lieblingsparfüm ihrer Mutter.
  • James' Narbe in seiner linken Braue stammt von einem Überfall, bei dem ihm das Augenbrauen-Piercing rausgerissen wurde.
  • Die roten Kontaktlinsen, die Mark Metcalf trug, waren so undurchsichtig, dass er so gut wie blind war.
  • Laut Aussage von David Boreanaz schmeckt das Kunstblut aus Buffy und Angel sehr süßlich.
  • In der Folge #1.08 Computerdämon ist Joss Whedon als Radiosprecher zu hören.
  • Sarah Michelle Gellar, Charisma Carpenter und Alyson Hannigan haben dieselbe Schuhgröße.
  • Da James darauf bestand, die Stuntszenen in #3.08 Liebe und andere Schwierigkeiten selber zu drehen, verbrannte er sich die Hand. Aus Scham sagte er aber zunächst niemanden was davon.
  • Cordelias Name entstand durch eine Schulfreundin von Joss' Ehefrau. Sie soll genauso zickig und arrogant gewesen sein.
  • Da James Vorsprechen, eine Szene, die er zusammen mit Juliet Landau spielte, so gut verlief und die beiden perfekt harmonierten, wurde er vom Fleck weg engagiert und die anderen Bewerber gar nicht erst angehört.
  • Cordelias Unfall in #3.08 Liebe und andere Schwierigkeiten, als sie von einer Eisenstange durchbohrt wird, ist ihr auch im wahren Leben passiert. Mit fünf Jahren stürzte sie auf eine Eisenstange, die ihr, wie in der Serie, den Bauch durchbohrte.
  • Die "Krispy Kreme"-Donuts, die Cordelia Xander in #2.18 Der unsichtbare Tod mitbringt, werden in Los Angeles nur in einer einzigen Bäckerei verkauft.
  • In der Folterszene aus #2.22 Spiel mit dem Feuer hatte Anthony Stewart Head Chillischoten im Mund, um einen noch gequälteren Eindruck zu machen, als er von Angelus gefoltert wird.
  • Das Herz, das Drusilla von Angelus in der Folge #2.16 Der Liebeszauber geschenkt bekommt, war ein Ziegenherz und verlangte Juliet einiges ab. Anstatt das Gesicht vor Ekel zu verziehen, wie sie es am liebsten getan hätte, musste sie eine höchsterfreute und begeisterte Drusilla spielen.


Nina V. - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen