"Breaking Bad"-Star Dean Norris zu Gast in finaler siebten Staffel von "Scandal"

Foto: Dean Norris, Under the Dome - Copyright: Paramount Pictures
Dean Norris, Under the Dome
© Paramount Pictures

In wenigen Tagen startet beim US-Sender ABC die finale siebte Staffel von "Scandal". Für diese wurde nun ein bekannter Darsteller für eine Gastrolle verpflichtet: Dean Norris.

Norris wird in der letzten Staffel einen Gastauftritt haben. Ob es sich dabei nur um eine oder gar mehrere Episoden handelt, ist nicht bekannt. Ebenso werden Details zu seiner Rolle noch unter Verschluss gehalten. Allerdings veröffentlichte der Sender vorab ein Promofoto, auf dem Norris mir Cyrus (Jeff Perry) und der neuen Präsidentin Mellie Grant (Bellamy Young) bei deren erstem Staatsdinner zu sehen ist.

Norris wurde vor allem durch "Breaking Bad" bekannt. Zuletzt hatte er eine Rolle in der absetzten Netflix-Serie "Girlboss" inne.

"Scandal" kehrt am 5. Oktober 2017 mit der finalen siebten Staffel auf die US-Bildschirme zurück.

Quelle: TVGuide



Daniela S. - myFanbase
30.09.2017 23:36

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen