Bryan Cranstons "The Dangerous Book for Boys" landet bei Amazon

Die Zusammenarbeit von Bryan Cranston und Amazon scheint nach "Sneaky Pete" und dem demnächst startenden "Philip K. Dick's Electric Dreams" weiterhin sehr gut zu funktionieren und so landet auch dessen neuestes Projekt "The Dangerous Book for Boys" bei dem Onlineportal. Die Comedyserie, bei der Bryan Cranston zusammen mit Greg Mottola als Produzent fungiert, soll sechs halbstündige Episoden bekommen.

"The Dangerous Book for Boys" basiert auf dem gleichnamigen Buch von Conn und Hal Iggulden aus dem Jahr 2006. Darin finden sich eine Reihe von Ratschlägen und Anleitungen für Jungen zu Themen wie Murmeln, Fischerei, Jonglieren oder der Geschichte berühmter Schlachten. Die Serie wird sich um einen Jungen namens Wyatt und seine Brüder drehen, die mit dem Tod ihres Vaters umgehen müssen. Er hinterlässt seinen Söhnen ein Exemplar des Buches, das bei Wyatt eine Fantasie auslöst, dass er wieder mit seinem Vater in Kontakt treten kann, wenn er die Ratschläge des Buches befolgt.

Bereits seit 2014 möchte Cranston aus dem Buch ein Projekt für Film oder Fernsehen machen.

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
09.05.2017 13:10

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen