Lawson

Lawson (Jim Beaver) verkauft unter der Hand Waffen. Er kommt dabei sowohl in Staffel 4 und Staffel 5 von "Breaking Bad" mit Walter White, als auch in Staffel 2 von "Better Call Saul" mit Mike Ehrmantraut in Kontakt.

Charakterbeschreibung: Lawson (Better Call Saul)

Lawson wird von Mike Ehrmantraut kontaktiert, als der ein Scharfschützengewehr benötigt. Lawson führt Mike dabei einige Gewehre in einem Motelzimmer vor und die beiden Männer tauschen einige Worte über die Vorteile und Nachteile der verschiedenen Modelle aus. Letztendlich überlegt es sich Mike anders, und beschließt vorerst doch keine Waffe zu erwerben. Da Lawsons Geschäftsmodell auf wiederkehrenden Kunden basiert, berechnet er Mike für seine Dienste keinen Preis, und auch als Mike später auf ihn zurückkommt und letztendlich doch ein Scharschützengewehr erwirbt, erteilt ihm Lawson einige Lektionen in der Benutzung des Gewehrs und schenkt ihm die Munition dafür.

Charakterbeschreibung: Lawson (Breaking Bad)

Der Waffenhändler Lawson wird Walter White von dessen Anwalt Saul Goodman empfohlen, als Walter sich eine unregistrierte Handfeuerwaffe besorgen möchte. Lawson rät Walter dabei noch dazu, lieber eine legale Waffe zu kaufen, was Walter aber ablehnt.

Walter kommt später auch noch einmal auf Lawsons Dienste zurück und erwirbt von ihm ein Maschinengewehr. Dabei legt Lawson Wert darauf, dass die Waffe nicht über die Grenze gebracht wird.

Cindy Scholz - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen