Festtage in "Bones"

Foto:

Weihnachten, Silvester, Valentinstag, Halloween und viele weitere Festtage sind nicht nur in der amerikanischen Kultur, sondern auch in vielen TV-Serien ein wichtiges Thema. So überrascht es nicht, dass auch in "Bones - Die Knochenjägerin" diese besonderen Tage immer wieder thematisiert werden. Wir werfen mit hier noch einmal einen genauen Blick auf die entsprechenden Episoden und schauen uns an, wie die Festtage in die jeweiligen Handlungsstränge der Charaktere involviert werden.

Valentinstag

#6.14 The Bikini in the Soup

Eine Serie über den Tod und dessen hässliche Überreste ist auf den ersten Blick vielleicht nicht unbedingt die ideale Grundlage für eine romantische Valentinsepisode. Doch davon, dass "Bones - Die Knochenjägerin" mehr als nur eklige Leichen zu bieten hat, konnte sich die Zuschauer bereits in etlichen Episoden überzeugen... mehr

Halloween

#3.05 Echte Mumien im künstlichen Spuk

Die Serie "Bones" lebt neben der Beziehung zwischen den Hauptcharakteren, dem Aufklären von Verbrechen und dem witzigen Touch der in jede Folge einfliesst, auch von seinen meistens ziemlich grusligen Leichenfunden. So ist es nicht überraschend, dass die Autoren von "Bones" sich auch einmal dem Feiertag Halloween bedienen und die Traditionen und Bräuche dieses Tages nutzen, um dem Zuschauer die Möglichkeit zu geben Halloween zusammen mit Booth, Brennan und dem Team des Jeffersonians zu feiern.... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen