Anna Galvin

Anna Galvin ist eine australische Schauspielerin, die am 19. Oktober 1969 geboren wurde. Sie erhielt ihren Abschluss von der Oxford School of Drama und schloss eine Ausbildung zum klassischen Gesang als Mezzo/Soprano ab.

Noch heute steht sie in enger Verbindung mit der Arts Club Theatre Company aus Vancouver, mit denen sie Stücke wie "The Philander" und "Calendar Girls" inszenierte.

Anna steht bereits seit 1994 vor der Kamera und ist bekannt für ihre Rollen in den Filmen "Werwolf wider Willen", "Hearts of Spring" und "Warcraft: The Beginning". In letzterem spielt sie Draka, Frau von Durotan und Mutter von Go'el. Für die Serie "Smallville" stand sie als Lex Luthors Assistentin Gina vor der Kamera.

Privat ist sie seit 2003 mit Raul Inglis verheiratet. Das Paar hat eine Tochter. Anna Galvin liebt es zu reiten, zu surfen, sowie Ski- und Rollschuhfahren. Zudem ist sie die Großcousine von "Stargate SG-1" Schauspielerin April Telek.

Sabrina Nielebock - myFanbase

Videos

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017Loudermilk (TV) als Mrs. Wilkes
Originaltitel: Loudermilk (TV)
2016Warcraft: The Beginning als Draka
Originaltitel: Warcraft: The Beginning
2007 - 2008Smallville (TV) als Gina
Originaltitel: Smallville (TV)