Mischa Barton

Foto: Mischa Barton, O.C., California - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Mischa Barton, O.C., California
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Mischa Barton erblickte am 24. Januar 1986 in London, England, das Licht der Welt, wo sie bis zu ihrem vierten Lebensjahr lebte. Danach zog sie mit ihrer Familie nach New York, und stand dort im Alter von neun Jahren bereits auf der Theaterbühne. Sie spielte die Hauptrolle im Stück "Slave!" von Tony Kushner und unternahm so erste Schritte im Schauspielbusiness.

Verschiedene Dramen folgten: "Where the Truth Lies", "One Flea Spare" und "Twelve Dreams". Außerdem nahm sie am Shakespeare-Festival in New York City teil.

Ihr Fernsehdebüt gab Mischa in der Serie "Alle meine Kinder", insgesamt war sie drei Jahre in der Rolle der Lily zu sehen. Ihr erster TV-Film war der Streifen "Heimlich Freunde" (1997). Kurz darauf erhielt sie ihre erste Kinorolle und war in "New York Crossing" das erste Mal auf der Leinwand zu bewundern und das im Alter von nur zehn Jahren. Es folgten eine Reihe sehr erfolgreicher Filme, unter anderem "Notting Hill" (1999), "Sixth Sense" (1999), "Lost And Delirious" (2001) und "Jet Set Kids" (2002), in denen sie in Nebenrollen zu sehen war.

Neben der Schauspielerei arbeitete Mischa als Model, unter anderem für Calvin Klein. In Australien drehte sie den Disney-Film "Ring of Endless Night", und spielte 2003 eine kleinere Rolle in der Serie "Once and Again". Im selben Jahr erhielt sie die Hauptrolle der Marissa Cooper im Teendrama "O.C., California" und markierte damit ihren Durchbruch. Besonders nach dem ersten, äußerst erfolgreichen Jahr der Serie wurde Mischa als neuer Star am Serienhimmel gefeiert und wurde zudem zu einer Style-Ikone. In den nächsten Jahren machte sie dann weniger mit ihrer Schauspielleistung, sondern vielmehr mit den Beziehungsgeschichten um Cisco Adler und ihren Partys in den Schlagzeilen auf sich aufmerksam.

Nach dem dritten Jahr von "O.C., California" stieg Mischa schließlich aus der Serie aus und begann, sich neuen Projekten zu widmen: Neben mehreren Werbeverträgen wie zum Beispiel mit Neutrogena und Bebe, drehte sie auch weitere Filme wie "Virgin Territory" (2007) oder "Hexxx" (2007).

2008 machte Mischa vor allem Negativschlagzeilen, nachdem sie für das Fahren unter Alkoholeinfluss eine Geld- und dreijährige Bewährungsstrafe erhielt und die Promotiontour für ihren Film "You and I" verweigerte, nachdem sie mit dem Endprodukt offenbar nicht zufrieden gewesen war. Im Mai zog sie schließlich nach Paris, um Ruhe vor den vielen Fotografen in L.A. zu haben und sich wieder allein der Schauspielerei zu widmen. Sie drehte weitere Filme, darunter "Don't Fade Away" mit Ryan Kwanten. Erfolge blieben jedoch aus, die Filme schafften es in der Regel nur auf DVD, wenn überhaupt.

Die Negativschlagzeilen zogen sich auch durchs Jahr 2009: Zunächst machte sie erneut Schlagzeilen durch einen Krankenhausaufenthalt, den sie mit einer Operation an ihren Weisheitszähnen begründete. Kurze Zeit später floppte ihre neue Serie, das Modeldrama The Beautiful Life", und wurde nach nur zwei Episoden in den USA abgesetzt. Vorerst will sie sich nun aus dem Fernsehgeschäft zurückziehen und sich auf ihre Filmkarriere konzentrieren.

Sandra G. & Nadine Watz - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Apartment 1303 als Lara Slate
Originaltitel: Apartment 1303
2012The Science of Cool als Coach Sloan
Originaltitel: The Science of Cool
2011You and I als Lana Starkova
Originaltitel: You and I
2011Bhopal: A Prayer for Rain als Eva
Originaltitel: Bhopal: A Prayer for Rain
2011Ben Banks als Amy
Originaltitel: Ben Banks
2011The Sibling als Jesse
Originaltitel: The Sibling
2011Into the Darkness als Allie
Originaltitel: Into the Darkness
2010Don't Fade Away als Kat
Originaltitel: Don't Fade Away
2010Upstate
Originaltitel: Upstate
2010The Science of Cool als Jane
Originaltitel: The Science of Cool
2010Law & Order: New York (TV) als Gladys Dalton
Originaltitel: Law & Order: New York (#11.13 Savior) (TV)
2009Besessen - Fesseln der Eifersucht als Shelby
Originaltitel: Homecoming
2009The Beautiful Life (TV) als Sonja Stone
Originaltitel: The Beautiful Life (TV)
2008Lange Beine, kurze Lügen als Francesca Fachini
Originaltitel: Assassination of a High School President
2008Eingemauert als Sam Walczak
Originaltitel: Walled In
2007Virgin Territory als Pampinea
Originaltitel: Virgin Territory
2007Closing the Ring als junge Ethal Ann
Originaltitel: Closing the Ring
2007Die Girls von St. Trinian als JJ French
Originaltitel: St. Trinian's
2003 - 2006O.C., California (TV) als Marissa Cooper
Originaltitel: The O.C. (TV)
2006Alle meine Kinder (TV) als Lilly Benton Montgomery
Originaltitel: All My Children (#1.93337) (TV)
2005The Oh in Ohio als Kristen Seip
Originaltitel: The Oh in Ohio
2003Octane - Grausamer Verdacht als Natasha 'Nat' Wilson
Originaltitel: Octane
2003Fastlane (TV) als Simone Collins
Originaltitel: Fastlane (#1.17 Simone Says) (TV)
2002Die Stimme des Meeres als Vicky Austin
Originaltitel: A Ring of Endless Light
2001 - 2002Noch mal mit Gefühl (TV) als Katie Singer
Originaltitel: Once and Again (TV)
2001Jet Set Kids als Grace Bailey
Originaltitel: Tart
2001Julie Johnson als Lisa Johnson
Originaltitel: Julie Johnson
2001Lost and Delirious als Mary 'Mouse' Bradford
Originaltitel: Lost and Delirious
2000Frankie & Hazel als Francesca 'Frankie' Humphries
Originaltitel: Frankie & Hazel
2000Mittendrin und voll dabei als Maurey Pierce
Originaltitel: Skipped Parts
2000Paranoid - 48 Stunden in seiner Gewalt als Theresa
Originaltitel: Paranoid
1999Sixth Sense als Kyra Collins
Originaltitel: The Sixth Sense
1999Notting Hill als Amerikanisches Starlet
Originaltitel: Notting Hill
1999Pups als Rocky
Originaltitel: Pups
1997Heimliche Freunde als Devon Stockard
Originaltitel: Lawn Dogs
1996 - 1997Kablam! als Betty Ann Bongo
Originaltitel: Kablam!
1996Ein Engel in New York als Drummond
Originaltitel: Un Angelo a New York
1995Polio Water als Diane
Originaltitel: Polio Water

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen