Willa Holland

Foto: Willa Holland, O.C., California - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Willa Holland, O.C., California
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Die am 18. Juni 1991 in Los Angeles, Kalifornien, geborene Willa Holland ist ein bekanntes amerikanisches Kinder-Model. Einen Teil ihrer Kindheit verbrachte sie in London, und schnupperte bereits in dieser Zeit Filmluft, als sie ihren Stiefvater Brian De Palma ans Set von "Mission: Impossible" begleiten durfte, der bei diesem Film Regie führte. 1998 war dann ihr Wunsch, vor der Kamera zu stehen, geboren, nachdem sie bei einem Familienurlaub auf Long Island in Steven Spielbergs Haus spielte.

Als sie in diesem Sommer nach Los Angeles zurückkehrte, wurde sie von der renommierten Ford Model Agentur unter Vertrag genommen und bekam auch sogleich ihren ersten Modeljob: Sie modelte für die britische Firma Burberry. In kurzer Zeit wurde sie zu einem der angesagten Kinder-Models des Landes und stand unter anderem für die Modelabels "Guess", "GAP" und "Ralph Lauren" vor der Kamera.

Im darauf folgenden Jahr wurde sie in einer Schauspielagentur aufgenommen und drehte mehrere Werbespots und verschiedene Filme.

2005 sollte sie an der Seite ihrer Freundin Rachel Nichols eine Rolle in der FOX-Serie "The Inside" übernehmen, woraus allerdings nichts wurde. Stattdessen hatte sie eine Gastrolle in der Serie "The Comeback" und spielte die Figur Kalla. Seit 2006 war sie als Kaitlin Cooper in "O.C., California" zu sehen sein, ihre erste größere Rolle im Fernsehen. Sie ersetzte damit Shailene Woodley, die den Produzenten zu jung war, um den Teenager glaubhaft zu spielen.

"Ich war der glücklichste Mensch auf Erden", sagt Holland über ihre Reaktion auf die Nachricht, dass sie die Rolle bekommen hat. "Ich bin von der ersten Folge an ein großer, großer, großer O.C.-Fan. Mischa Barton ist ein echter Schatz. Immer wenn sie einen Raum betritt, sieht sie einfach phänomenal aus. Sie ist eine Inspiration." Ihre Lieblingsfigur ist allerdings nicht Marissa Cooper, sondern Familienvater Sandy Cohen. "Ich liebe Sandy. Er ist wahnsinnig komisch!"

Auch wenn die Showbranche für Willa nichts Neues ist, war sie doch nervös, als sie auf einmal Teil ihrer Lieblingsserie sein durfte. "Ganz ehrlich, an meinem ersten Tag wusste ich nicht, ob ich nervös sein sollte oder nicht. Ich war einfach noch total schockiert, dass ich die Rolle bekommen habe. Ich war nun einer von ihnen und konnte es nicht glauben. Als ich das erste Mal zum Set kam, dachte ich 'Okay, ich habe die Rolle bekommen, das ist eine komplett neue Welt für mich.' Und dann haben mich alle mit offenen Armen empfangen und waren so nett, so dass wir gleich so was wie eine glückliche Familie wurden."

Zunächst war Willa nur in einigen Gastauftritten über mehrere Episoden zu sehen, doch in der 4. Staffel wurde ihre Rolle ausgebaut. Sie gehörte mit ihrer Rolle der Kaitlin Cooper bis zum Ende der Serie im Februar 2007 zum Hauptcast. Seitdem wirkte sie hauptsächlich an einigen eher unbekannten Filmen mit.

Im September 2008 wurde Holland die Rolle des aufgeweckten Teenagermodels Agnes in der The CW-Serie "Gossip Girl" angeboten, das ihr Leben sehr leicht nimmt und sich mit der gleichaltrigen Jenny Humphrey befreundet. Den 3-Episoden-Gig verschaffte ihr niemand Geringerer als Josh Schwartz, eben jener, dem sie einst ihre Hauptrolle in "O.C., California" zu verdanken hatte. Es folgten weitere, eher unbedeutende, Rollen in kleinen Filmen. Seit 2012 ist Holland als Thea Queen in der neuen Serie "Arrow" wieder als Hauptdarstellerin engagiert.

Willa lebt mit ihrer Familie in Los Angeles und bekommt seit einiger Zeit Privatunterricht.

Sandra G., Nadine Watz & Jamie Lisa Hebisch - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2015Arrow (TV) als Thea Queen
Originaltitel: Arrow (TV)
2008 - 2012Gossip Girl (TV) als Agnes Andrews
Originaltitel: Gossip Girl (TV)
2011Straw Dogs - Wer Gewalt sät als Janice
Originaltitel: Straw Dogs
2010Legion als Audrey Anderson
Originaltitel: Legion
2008Garden Party als April
Originaltitel: Garden Party
2008Chasing 3000 als Jamie
Originaltitel: Chasing 3000
2008Middle of Nowhere als Taylor
Originaltitel: Middle of Nowhere
2008Genova als Kelly
Originaltitel: Genova
2006 - 2007O.C., California (TV) als Kaitlin Cooper
Originaltitel: The O.C. (TV)
2006Making the Video Game: Scarface - The World Is Yours (TV)
Originaltitel: Making the Video Game: Scarface - The World Is Yours (TV)
2006Scarface: The World Is Yours als (Stimme)
Originaltitel: Scarface: The World Is Yours
2005The Comeback (TV) als Kalla
Originaltitel: The Comeback (#1.09 Valerie Hangs with the Cool Kids, #1.13 Valerie Does Another Classic Leno) (TV)
2004The Heart Is Deceitful Above All Things
Originaltitel: The Heart Is Deceitful Above All Things
2001Ordinary Madness als junge Faye
Originaltitel: Ordinary Madness

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen