Filme der Hauptdarsteller

Hier erfahrt Ihr alles über die Filme, in denen die "Angel - Jäger der Finsternis"-Hauptdarsteller mitgewirkt haben.

Foto: Copyright: Edel:Motion Film
© Edel:Motion Film

Amy Acker & Alexis Denisof in "Viel Lärm um nichts"
Veröffentlichungsdatum (DE): 24.07.2014

Don Pedro (Reed Diamond) kehrt mit seinen Kriegsgefährten Claudio (Fran Kranz) und dem selbstbewussten und von sich selbst eingenommen Benedikt (Alexis Denisof) aus dem Krieg zurück und richtet sich zunächst im Hause des Gouverneurs Leonato (Clark Gregg) ein. Dort angekommen wirft Claudio sofort ein Auge auf die schöne Tochter des Gouverneurs Hero (Jillian Morgese) und entschließt sich, früh um ihre Hand anzuhalten.

Zur Rezension von "Viel Lärm um nichts"

Foto: Copyright: 2012 Universum Film
© 2012 Universum Film

Amy Acker in "Cabin in the Woods"
Veröffentlichungsdatum (DE): 06.09.2012

Die fünf Freunde Dana (Kristen Connolly), Jules (Anna Hutchison), Curt (Chris Hemsworth), Holden (Jesse Williams) und Marty (Fran Kranz) möchten gemeinsam auf einer Hütte in den Wäldern Urlaub machen. Während Jules ziemlich verdorben ist, muss sich Dana immer noch als Jungfrau abstempeln lassen. Wie gut, dass auf der Fahrt der smarte und gut aussehende Holden dabei ist, welcher für Dana als potentieller Kandidat dienen kann. Marty ist dieser Umstand im Übrigen egal. Er kifft lieber mehrmals am Tag, und genießt nur den Anblick von Jules. Als die Freunde sich aufmachen, bemerken sie nicht, dass sie beobachtet und überwacht werden. Kurz vor ihrer Ankunft, machen sie Halt an einer scheinbar verlassenen Tankstelle. Hier arbeitet ein nicht sehr freundlicher alter Mann, der ihnen abrät weiter zu fahren. Sie ignorieren diese Warnung, was sie kurze Zeit später bereuen werden...

Zur Rezension von "Cabin in the Woods"

Foto: Copyright: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Alexis Denisof in "The Avengers"
Veröffentlichungsdatum (DE): 26.04.2012

Der nach vollkommener Macht strebende Bruder Loki (Tom Hiddleston) des Donnergottes Thor (Chris Hemsworth) reist auf die Erde, um diese zu zerstören. Damit sein finsterer Plan vereitelt und die Erde in letzter Sekunde noch gerettet werden kann, bittet der Leiter der geheimen Regierungsorganisation S.H.I.E.L.D Nick Fury (Samuel L. Jackson) eine Gruppe von Helden um Hilfe. Nach einiger Überzeugungsarbeit tun sich schließlich die vollkommen unterschiedlichen Superhelden Iron Man (Robert Downey Jr.), Hulk (Mark Ruffalo), Thor, Captain America (Chris Evans), Hawkeye (Jeremy Renner) und Black Widow (Scarlett Johansson) zusammen, um die Menschheit zu retten.

Zur Rezension von "The Avengers"

Foto: Copyright: 2011 Twentieth Century Fox
© 2011 Twentieth Century Fox

Vincent Kartheieser in "In Time - Deine Zeit läuft ab"
Veröffentlichungsdatum (DE): 01.12.2011

In einer nahen Zukunft hat die Menschheit es geschafft, ihren Alterungsprozess aufzuhalten. Anstatt für Geld wird nur noch für Zeit gearbeitet und mit Zeit bezahlt. Ab dem 25. Geburtstag sieht jeder Mensch an seinem Unterarm, wie viel Zeit er noch hat. Die Kluft zwischen reich und arm ist größer geworden. Die Reichen sind unsterblich leben ewig mit ihren Millionen Jahren und sehen aus wie 25. Die Armen werden oftmals nicht älter als 30 Jahre und schaffen es kaum, ihr Leben zu genießen. Um die Armen jedoch nicht mit den Reichen zusammenzubringen, sind deren Leben strikt getrennt. Nur mit viel Zeit könnten die Armen die Grenzen zu den Reichen überqueren. Im Ghetto (also der untersten Schicht) lebt der Arbeiter Will Salas (Justin Timberlake), der niemals mehr als 24 Stunden auf seinem Arm hat und mit seiner Mutter (Olivia Wilde) täglich ums Überleben kämpft. Als diese jedoch dank einer fiesen Preiserhöhung in seinen Armen stirbt, lernt er den superreichen Henry Hamilton (Matthew Bomer) kennen und rettet ihm das Leben.

Zur Rezension von "In Time - Deine Zeit läuft ab"

Foto: Copyright: 2010 Twentieth Century Fox
© 2010 Twentieth Century Fox

Charisma Carpenter in "The Expendables"
Veröffentlichungsdatum (DE): 26.08.2010

Das Einsatzkommando "Expendables" um Barney Ross (Sylvester Stallone) erhält von einem ihm unbekannten Mann mit dem Pseudonym Mr. Church (Bruce Willis) den Auftrag, den Diktator eines Kleinstaates in Südamerika zu liquidieren. Ross und Lee Christmas (Jason Statham) machen sich auf zu diesem Staat, um dort eine Kontaktperson zu treffen, und um die Gegend auszukundschaften.

Zur Rezension von "The Expendables"

James Marsters in "P.S., Ich liebe dich"
Veröffentlichungsdatum (DE): 17.01.2008

Sie waren füreinander bestimmt, sie wollten ihr gesamtes Leben miteinander teilen, doch das Schicksal hatte etwas anderes vor. Holly (Hilary Swank) und Gerry (Gerard Butler) trafen sich, als Holly gerade mit ihrem Uni-Kurs eine Rundreise durch Irland machte. Sie verliebten sich augenblicklich ineinander und lebten nach ihrer Hochzeit, zwar oft streitend, aber wirklich glücklich in einer kleinen Wohnung in New York miteinander. Sie schmiedeten Pläne für die Zukunft, wollten eine größere Wohnung und Kinder, doch dann zerstörte der Tod von Gerry alles.

Zur Rezension von "P.S., Ich liebe dich"

Foto: Copyright: Concorde Home Entertainment
© Concorde Home Entertainment

Vincent Kartheiser in "Alpha Dog - Tödliche Freundschaft"
Veröffentlichungsdatum (DE): 22.03.2007

Jake Mazursky hat Schulden beim Drogendealer Johnny Truelove. Durch dieses Problem geraten die beiden immer mehr aneinander und nachdem Jake Johnnys Wohnung komplett verwüstet hat, entschließt sich Johnny zu anderen Mitteln zu greifen. So kidnappen er und seine Freunde Jakes kleinen Bruder Zack, um ihn damit zu erpressen. Der 15-jährige freundet sich schnell mit seinem "Aufpasser" Frankie an und scheint die beste Zeit seines Lebens zu haben, doch dann gerät alles außer Kontrolle und jeder muss sich mit den Konsequenzen seines Handelns auseinander setzen.

Zur Rezension von "Alpha Dog - Tödliche Freundschaft"

Foto: Copyright: capelight pictures
© capelight pictures

David Boreanaz in "Mr. Fix It - Erste Hilfe in jeder Beziehung!"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.07.2007

Lance glaubt nicht an die wahre Liebe und trotzdem verdient er mit ihr sein Geld. Als Mr. Fix It wird er von verlassenen oder enttäuschten Männern engagiert, um ihre Beziehungen wieder in Ordnung zu bringen. Dafür lässt er sich genau beschreiben auf welchen Typ Mann die Frauen stehen, so dass er für sie den perfekten Freund mimen kann. Erst wenn sich die Frauen verliebt haben, zeigt er ihnen die Nachteile dieses Perfektionismus' und sie kehren zu ihren Exfreunden zurück.

Zur Rezension von "Mr. Fix It - Erste Hilfe in jeder Beziehung!"

Foto: Copyright: EuroVideo Bildprogramm GmbH
© EuroVideo Bildprogramm GmbH

David Boreanaz in "The Crow: Wicked Prayer"
Veröffentlichungsdatum (USA): 03.07.2005

Luc Crash ist wie wild davon besessen zu Satan zu werden und so möchte er mit der Hilfe seiner Freundin Lola Byrne und seiner Gang, den "Vier Reitern der Apokalypse" ein Ritual durchführen. Seine ersten Opfer sind Jimmy Cuervo und dessen Freundin die Schamanin Lily, die er auf sehr blutige Art und Weise umbringt. Das Ritual hat jedoch ungeahnte Folgen und so verwandelt sich Jimmy in einen Rachegeist, im Zeichen der Krähe.

Zur Rezension von "The Crow: Wicked Prayer"

Foto:

James Marsters in "Haunted Hill"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.04.2000

Der Milliardär Steven Price (Geoffrey Rush), der sein Geld mit furchteinflößenden Vergnügungsparks gemacht hat, lädt zum Geburtstag seiner Frau Evelyn (Famke Janssen) eine Gruppe fremder Menschen in eine ehemalige psychiatrische Anstalt ein, in der die Patienten vor 60 Jahren gefoltert wurden, bis es zu einem Aufstand kam. Jeder Gast, der die Nacht in dem alten Haus überlebt, soll eine Million Dollar erhalten. Anfangs schreiben die Kandidaten alle unheimlichen Vorgänge ihrem trickreichen Gastgeber zu, doch bald wird klar, dass es in dem Haus wirklich spukt und Überleben reine Glückssache ist.

Zur Rezension von "Haunted Hill"

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen