Festtage in "30 Rock"

Foto:

Weihnachten, Silvester, Valentinstag, Halloween und viele weitere Festtage sind nicht nur in der amerikanischen Kultur, sondern auch in vielen TV-Serien ein wichtiges Thema. So überrascht es nicht, dass auch in "30 Rock" diese besonderen Tage immer wieder thematisiert werden. Wir werfen mit hier noch einmal einen genauen Blick auf die entsprechenden Episoden und schauen uns an, wie die Festtage in die jeweiligen Handlungsstränge der Charaktere involviert werden.

Valentinstag in "30 Rock"

Valentinstag. Entweder man beugt sich dem Druck der Medien und der Blumenverkäufer oder man versucht, so zu tun, als ob man sich von dem künstlich geschaffenen Feiertag nicht beeindrucken lässt. Valentinstag in "30 Rock". Das bedeutet selten Herzschmerz und Liebessäuseleien, sondern eher skurrile Situationen, Dialogwitz und eine gehörige Portion Zynismus... mehr

Weihnachten in "30 Rock"

Während in vielen Familie der Heiligabend alles andere als chaotisch ist und die meisten Feiertage tatsächlich ruhig und besinnlich verlaufen, sieht es bei den vielen TV-Serien ein wenig anders aus. Da wird gestritten, was das Zeug hält und meist sind die Protagonisten am Ende heilfroh, wenn sie Weihnachten hinter sich lassen können.... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen