Syfy streicht Serienfortsetzung von "The Machine" mit Katee Sackhoff

Im April hatten wir berichtet, dass die aus "24 - Twenty Four" und "Battlestar Galactica" bekannte Katee Sackhoff eine Sprechrolle in der Pilotbestellung "The Machine" übernommen hat. Nun gibt es neue, weniger gute Nachrichten dazu.

Das Projekt war an den 2013 veröffentlichten Film von Caradog James angelehnt. Sackhoff wurde als Sprecherin für die Computerstimme Nadia verpflichtet. Neben ihr haben auch Lance Henriksen und Jaeden Bettencourt für Rollen unterschrieben.

Nun gab Syfy bekannt, dass es zu keiner Serienbestellung von "The Machine" kommen wird. Allerdings gibt es keine Gründe für diese Entscheidung.

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
11.09.2017 13:21

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen