FOX bestellt "24"-Reboot "24: Legacy"

Foto: Corey Hawkins, The Walking Dead - Copyright: Gene Page/AMC
Corey Hawkins, The Walking Dead
© Gene Page/AMC

Nachdem in den letzten Wochen und Monaten viele Vorbereitungen für ein mögliches "24"-Reboot namens "24: Legacy" getroffen wurden und man Corey Hawkins als neue Hauptfigure verpflichtete, hat FOX die Serie nun offiziell bestellt. Bisher wurde lediglich ein Pilot produziert.

Neben dem "The Walking Dead" werden neue Darsteller wie Miranda Otto ("Homeland") und Jimmy Smits ("Sons of Anarchy") in "24: Legacy" zu sehen sein. Die Serie greift die Idee der Originalserie auf, Ereignisse in Echtzeit zu zeigen, wird allerdings erstmal nur zwölf Episoden umfassen.

Hawkins wird in "24: Legacy" sowas wie der neue Jack Bauer (Kiefer Sutherland) sein. Er spielt die Rolle des ehemaligen Army Rangers Eric Carter, der zum handeln gezwungen wird, als jemand aus seiner Vergangenheit auftaucht und nach ihm sucht. Er wendet sich schließlich an die CTU, damit sie ihm helfen, sein Leben zu retten und den möglicherweise größten Terroranschlag auf amerikanischem Boden zu verhindern. Mehr Informationen zu dem Projekt und den bisher gecasteten Darsteller findet ihr in unserer Übersicht der Broadcast-Piloten für die Season 2016/17.

Neben "24: Legacy" hat FOX auch die Serie "Star" von Lee Daniels in Serie geschickt. Das Projekt wird als von Musik geprägtes Drama beschrieben, für das der "Empire"-Co-Creator verantwortlich ist.

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
29.04.2016 10:43

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen